Akroteam TV Gossau

Direkt zum Seiteninhalt
15. Schweizermeisterschaften in Genf statt.
Genf war dieses Wochenende Schauplatz eines atemberaubenden Spektakels der Eleganz und Athletik: Die Schweizermeisterschaften im Akrobatikturnen fand am 8. und 9. Juni 2024 statt. Die Veranstaltung war ein Highlight im Turnkalender. Mit 312 talentierten Athletinnen und Athleten aus sechs Kantonen, die ihre atemberaubenden Fähigkeiten unter Beweis stellten.

Unterstützt von 61 engagierten Trainerinnen und Trainern sowie erfahrenen Kampfrichtern, traten die Teilnehmer in 91 Einheiten des Schweizer Programms und 38 Einheiten in der FIG-Kategorie an. Diese Mischung aus nationalen und internationalen Wettbewerben garantierte ein vielfältiges und spannendes Programm, das sowohl die Athletinnen und Athleten als auch das Publikum begeisterten.

Ein besonderes Highlight dieses Wochenendes war die Ernennung des National Teams, das die Schweiz bei den Weltmeisterschaften 2024 in Guimarães (POR) vertreten wird. Diese Auswahl verlieh dem Wettkampf eine zusätzliche Bedeutung und Spannung, da jeder Auftritt über die Teilnahme an einem globalen Ereignis entscheiden konnte.
Erfolg an Wettkämpfen sowie Shows schweissen zusammen und es entstehen Freundschaften,
die über den Sport hinaus existieren.
Zurück zum Seiteninhalt